presse
PDF Drucken

Beratungsstelle für Patienten mit Krampfadern

Beratung, Aufklärung und Information rund um das Thema Venenleiden sind die Aufgaben der Deutschen Venen-Liga (DVL) mit ihren bundesweiten Geschäftsstellen. Früher wurden Venenkrankheiten trotz ihres millionenfachen Auftretens häufig bagatellisiert. Auch heute besteht in dieser Beziehung immer noch Aufklärungsbedarf. Unbehandelte Krampfaderleiden führen oftmals zu Komplikationen wie Thrombose, offenem Bein oder schließlich auch zur gefährlichen Lungenembolie. Häufige Anfragen zu diesem Thema zeigen uns, dass man inzwischen aufmerksamer damit umgeht.

Hier haben Sie Gelegenheit, den Venenspezialisten Ihre Fragen zu stellen: Deutsche Venen-Liga, Hauptgeschäftsstelle, Sonnenstraße 6, 56864 Bad Bertrich, Tel. +49 2674 1448, Gebührenfreie Venen-Hotline 0800 4443335 oder im Internet www.venenliga.de, E-Mail info@venenliga.de. Der Beratungsservice ist kostenlos.