presse
PDF Drucken

Vor dem Urlaub: Venen-Check für Ihre Beine

Bad Bertrich. Die Deutsche Venen-Liga e.V. und die Capio Mosel-Eifel-Klinik veranstalten am Samstag, 20. Juni 2015, in Bad Bertrich einen Informationstag rund um das Thema „Venenerkrankungen, Vorbeugung und Behandlung".

Nach aktuellen Statistiken leiden 90 Prozent der Erwachsenen in Deutschland unter Veränderungen im Venenbereich. Schweregefühl oder Schwellneigung der Beine, aber auch Juckreiz oder Schmerzen beim Stehen können Hinweise auf eine Venenerkrankung sein, die fachärztlich durch einen Phlebologen (Venenspezialisten) abgeklärt werden sollten.

Dr. Wagner: „Krampfaderpatienten wissen, dass sich ihre Beschwerden jetzt bei Wärme verschlimmern. Darum ist ein Check sinnvoll. Dann kann man noch vor den Sommerferien reagieren." Denn langes und beengtes Sitzen auf Flügen oder im Auto verschlimmert Venenerkrankungen und kann z. B. zu Thrombosen führen. Soweit muss es nicht kommen.

Termin: Der nächste DVL-Venen-Check mit Chefarztvortrag in Bad Bertrich findet statt am Samstag, 20. Juni 2015.

Anmeldung: Tel. 02674 1448.


 

 



 

Weitere Informationen:
2
Deutschen Venen-Liga e.V., Hauptgeschäftsstelle, Sonnenstraße 6, 56864 Bad
Bertrich, Tel. +49 2674 1448, Gebührenfrei 0800 4443335, E-Mail:
info@venenliga.de, www.venenliga.de