presse
PDF Drucken

Wir verhindern mit unserer Arbeit viel Leid 

Deutsche Venen-Liga e. V. wählt neuen Vorstand – Jubiläum in 2013

Mit Dr. med. Michael Wagner (Präsident), Cindy Berger (Schirmherrin und 2. Vorsitzende) und Petra Hager-Häusler (Geschäftsführerin) wurden auf der Generalversammlung der Deutschen Venen-Liga e. V. (DVL) am 16. November 2012 in Bad Bertrich 3 von 4 Vorstandsmitgliedern einstimmig wiedergewählt. Jürgen Hans, langjähriger Schatzmeister, trat nach 12 Jahren nicht mehr zur Wahl an. Für ihn wurde Prof. Dr. Walter Krug (Trier) einstimmig in den Vorstand berufen.

Die Deutsche Venen-Liga ist ein gemeinnütziger Verein, der Betroffenen und Interessierten neueste Informationen über moderne Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten, aber auch Tipps zur Vorsorge und Risikominimierung - von Krampfadern, Besenreisern und offenen Beinen gibt. „Wir verhindern mit unserer Arbeit viel Leid", so DVL-Präsident, Dr. Wagner.

Mit über 80.000 Besuchern im Jahr auf der Homepage (www.venenliga.de), 1.700 E-Mail-Anfragen und über 1.300 Telefonanrufen in den bundesweit sieben DVL-Geschäftsstellen wird deutlich, dass der Informationsbedarf in Bezug auf Venenerkrankungen sehr hoch ist. „Große Bedeutung hat hier auch unser bundesweiter Deutscher Venentag®, der jährlich im April (20.04.2013) unter Beteiligung zum Beispiel von Apotheken, Sanitätshäusern, Arztpraxen, Krankenkassen und Kliniken stattfindet. Wir unterstützen alle Akteure, die sich aktiv am Deutschen Venentag® beteiligen. Der Deutsche Venentag® ist inzwischen die bundesweit größte Aufklärungskampagne gegen Venenleiden", sagt DVL-Geschäftsführerin Petra Hager Häusler.

„Mein Dank geht an alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Was in der DVL erfolgreich geleistet wurde, wäre ohne sie nicht möglich", so der scheidende Schatzmeister Jürgen Hans, der zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

„Die Deutsche Venen-Liga hat richtig Fahrt aufgenommen. Wir wollen ihre Erfolgsgeschichte auch in Zukunft fortschreiben", blickt Schirmherrin Cindy Berger (Cindy&Bert) abschließend auf das Jubiläumsjahr 2013, in dem die Venen-Liga 25 Jahre wird.

Der neue DVL-Vorstand

Dr. med. Michael Wagner (Präsident)
Cindy Berger (2. Vorsitzende und Schirmherrin)
Petra Hager-Häusler (Geschäftsführerin)
Prof. Dr. Walter Krug (Schatzmeister)
Monika Mertens (Kassenprüferin)
Brigitte Lotter-Matejko (Kassenprüferin)


Weitere Informationen:
2
Deutschen Venen-Liga e.V., Hauptgeschäftsstelle, Sonnenstraße 6, 56864 Bad
Bertrich, Tel. +49 2674 1448, Gebührenfrei 0800 4443335, E-Mail:
info@venenliga.de, www.venenliga.de