presse
PDF Drucken

Wir zeigen den Weg zum Spezialisten 

Geschäftsstelle Süd-West der Deutschen Venen-Liga e.V. in Blaustein eröffnet

Mit einer Feierstunde wurde am Freitag, 19. Oktober 2012, die siebte regionale Geschäftsstelle der Deutschen Venen-Liga e. V. in Blaustein (Ulm) eröffnet. „Jetzt können wir auch im südwestdeutschen Raum Patienten in fachlicher und wissenschaftlicher Hinsicht aufklären und informieren", sagte Petra Hager-Häusler, Geschäftsführerin der Deutschen Venen-Liga e.V. (DVL).

Die Venenexpertin stellte den Gästen die Bedeutung der Venenbehandlung vor - 90 Prozent der erwachsenen Bevölkerung haben Veränderungen an den Venen. Die DVL hat sich seit 25 Jahren zur Aufgabe gemacht, Patienten zu informieren und zu beraten. Hager-Häusler: „Uns erreichen jährlich ca. 5.000 Anfragen von Betroffenen. Wir informieren, beraten und klären auf."

Die Deutsche Venen-Liga e. V. hat sich im Laufe ihres Bestehens bundesweit zur größten Patientenorganisation im Bereich Vene entwickelt. Sie ist darüber hinaus auch Veranstalter von bundesweiten Venenscreenings in Betrieben im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und Veranstalter des Deutschen Venentages, der jährlich bundesweit mit zahlreichen Aktionen im April stattfindet - im nächsten Jahr am 20. April 2013.

Als Ehrengast war Cindy Berger, Schirmherrin und Vizepräsidentin der Deutschen Venen-Liga e.V., nach Blaustein angereist: „Ich unterstütze die Expansion der DVL sehr gern, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, wie wichtig es ist, den richtigen Spezialisten für die Venenbehandlung zu finden. Ich bin sicher, das wird eine süddeutsche Erfolgsgeschichte."

blaustein_eroeffnung

Bildtext
Petra Hager-Häusler, Geschäftsführerin der Deutschen Venen-Liga e. V., Cindy Berger, Schirmherrin und Vizepräsidentin der Deutschen Venen-Liga e.V., Martin Reitz, CEO Capio Deutschland, Dr. med. Clark Jones, Haut- und Gefäßzentrum Blaustein, Prof. Dr. Dr. med. Ralf U. Peter, Ärztlicher und Verwaltungsdirektor der Capio Blausteinklinik, Dr. Dagmar Berg, Klinikgründerin, Thomas Kayser, Bürgermeister von Blaustein und Dr. med. Marianna Steinert, Haut- und Gefäßzentrum Blaustein (v. l.).


blaustein_eroeffnung2
blaustein_eroeffnung3


Weitere Informationen:
2
Deutschen Venen-Liga e.V., Hauptgeschäftsstelle, Sonnenstraße 6, 56864 Bad
Bertrich, Tel. +49 2674 1448, Gebührenfrei 0800 4443335, E-Mail:
info@venenliga.de, www.venenliga.de