Behandlung
PDF Drucken
venenfit natur
 

Die Natur hilft bei Venenerkrankungen

Seit vielen Jahrhunderten hat die Naturheilkunde in der Medizin ihren festen Platz - auch in der modernen Venenbehandlung.

 

Die Anzeichen einer Venenerkrankung kommen schleichend. Manchmal ist es ein ziehender Schmerz, die Waden werden heiß und schwellen an oder verfärben sich bläulich. Dies deutet auf einen Stau in den Venen hin, der bis zur Thrombose führen kann. In solchen Fällen hilft nur noch eine Operation, bei der die erkrankte Vene entfernt wird. Zur Unterstützung der Heilung können dann, je nach Befund, die naturheilkundlichen Therapien eingesetzt werden. Sie stärken die Venen von innen und fördern die Durchblutung.

 

Es gibt verschiedene Therapieformen, die eine phlebologische Basisbehandlung ergänzen können. Wann welche Behandlungsmethode - die Venenheilkunde und die Naturheilkunde - eingesetzt werden können, entscheidet der Venenspezialist. Anschriften von Venenspezialisten, die gleichzeitig Arzt für Naturheilverfahren sind, erhalten Sie hier.
 
 

 

Die Deutsche Venen-Liga veranstaltet bundesweit Venentage mit kostenlosen Venen-Check-Up's (10-minütige Kurzuntersuchungen). Der Deutsche Venentag ist die größte Aufklärungskampagne in Deutschland gegen die Volkskrankheit Venenleiden.
 
PDF Drucken
Blutegel
Blutegel
(Hirudo medicinalis officinalis)

Blutegel

Blutegel kommen vor allem zum Einsatz beim postthrombotischen Syndrom (PTS) - Entstauung des dicken Beines mit oder ohne Ulcus cruris, bei akuten Venenentzündungen, gezielt im Rahmen der Ulcus-Therapie, Schmerzlinderung und Entstauung des Gewebes in der Ulcus-Umgebung. Weiterer gezielter Einsatz der Blutegel-Therapie bei gestauten, schmerzhaften Venen (wie ein sehr sanfter Aderlass).


Die Deutsche Venen-Liga veranstaltet bundesweit Venentage mit kostenlosen Venen-Check-Up's (10-minütige Kurzuntersuchungen). Der Deutsche Venentag ist die größte Aufklärungskampagne in Deutschland gegen die Volkskrankheit Venenleiden.
 
PDF Drucken
rosskastanie
Rosskastanie

Phytotherapie

Bestimmte pflanzliche Wirkstoffe helfen, das Venengerüst zu stabilisieren, den Blutstrom zu beschleunigen, Stauungen und Entzündungen zu hemmen (z.B. Rosskastanie, Mäusedorn, Steinklee). Die Mittel werden innerlich und äußerlich angewandt als Kapseln, Dragees, Tropfen, Tee, Salben.


Die Deutsche Venen-Liga veranstaltet bundesweit Venentage mit kostenlosen Venen-Check-Up's (10-minütige Kurzuntersuchungen). Der Deutsche Venentag ist die größte Aufklärungskampagne in Deutschland gegen die Volkskrankheit Venenleiden.
 
PDF Drucken
spacer

Ozon-Sauerstoff-Therapie

Die Behandlung mit Sauerstoff-Ozon verbessert die Sauerstoffversorgung der Körperzellen und die Blutzirkulation im Gewebe. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem gestärkt. Ozon ist ein stark reizendes Gas und hat eine desinfizierende, keimtötende Wirkung. Zu therapeutischen Zwecken wird es unter anderem in Form von Begasung von Hautwunden und als ozonhaltiges Wasser für Spülungen in Wunden und Ekzembehandlung eingesetzt.


Die Deutsche Venen-Liga veranstaltet bundesweit Venentage mit kostenlosen Venen-Check-Up's (10-minütige Kurzuntersuchungen). Der Deutsche Venentag ist die größte Aufklärungskampagne in Deutschland gegen die Volkskrankheit Venenleiden.